Modeling Monday - Robots/Vehicles April 2016 Klasse

Hallo liebe PIXL VISN –Fans,

es heißt nun wieder Modeling Monday und wir präsentieren euch pünktlich die neusten Projektarbeiten unserer fleißigen Schüler. Dieses Mal sind es die Ergebnisse unserer jüngsten Klasse, die im April diesen Jahres bei PIXL VISN ihre Ausbildung gestartet haben.

In der kurzen Zeit von nur zwei Wochen konnten unsere Schüler all ihr Können unter Beweis stellen und zeigen, was sie bei uns alles gelernt haben. Es galt die Aufgabe, ein Roboter oder Fahrzeug mit komplexen Formen zu modelieren. Ihren Fantasien waren keine Grenzen gesetzt, sodass wir wieder tolle und beeindruckende Projekte beurteilen durften und sich neben einem Tronbike, eine Robo-Eule oder Libelle reihen!

Die Schüler lernten so unterschiedliche Geometrien ordentlich zu verbinden und wie sie maschinelle Bauteile beveln bzw. modelieren, um auf diese Weise einen ineinander fließenden „Edgeflow“ zu gestalten.

Darüberhinaus mussten sie sich für dieses Projekt mit den unterschiedlichen Materialen auseinandersetzen und lernten, wie man einem Objekt so realistisch wie möglich Glanz sowie Farbe verleiht und bekamen eine erste Einweisung in die Notwendigkeit von „Lighting“ in der Software Maya. Dazu werden wir euch in einem unserer kommenden Blogpost mehr berichten!

Wir sind wieder sehr stolz auf unsere Aprilklasse, dass sie nach der kurzen Zeit und ohne Vorerfahrungen so professionelle Arbeiten vorzeigen können!

 

Euer PIXL VISN - Team

 

Zurück

comments powered by Disqus