PIXL VISN School Demo Reel 2018

Wer im August unseren Stand auf der Gamescom besucht hat, konnte dort unser neues School Demo bereits vorab bewundern. Nun möchten wir es Euch aber auch endlich hier auf unserer Homepage präsentieren.

Untermalt mit einer stimmungsvollen Hintergrundmusik zeigen wir darin in knapp 2 Minuten einige Eindrücke aus unserer Schule sowie tolle Projekte unserer letzten Absolventen. Einige von ihnen arbeiten bereits bei bekannten Studios, obwohl sie gerade erst ihre Ausbildung zum 3D Visual Effects Artist bei uns abgeschlossen haben.

 

Und hier ist das Werk:

 

Folgende Projekte unserer Absolventen sind (in dieser Reihenfolge) im Video zu sehen:

  • „Navitimer Watch” von Fabrizio Meli
  • „City of Thousand Temples” von David Waldhaus (arbeitet bei Ubisoft Blue Byte in Düsseldorf), Marcell Füzes (arbeitet bei Digic Pictures in Budapest) und Stellan Jördens
  • „Ant“ von Leon Berlis (arbeitet bei MPC in Montreal) und Philipp Willer (s.o.)
  • „Interior“ von Leon Berlis (s.o.)
  • „Jaguar E-Type 1961“ von Valentin Lethen
  • „Orb Weaving Cross Spider“ und „Romantic Affair” von Fabrizio Meli
  • „Garden Golem” von Stellan Jördens
  • „Flying Jet“ von David Echterhagen

 


Wir hoffen, dass Euch unser neues School Demo gefällt. Wir würden uns sehr über Euer Feedback dazu auf unserer Facebook-Seite freuen.

Euer PIXL VISN Team

Zurück