smiley face

Du musst einen aktuelleren Browser benutzen, um die Homepage in voller Pracht genießen zu können.

Unsere Intensivausbildung:
Was Sie in 15 Monaten alles lernen können

Wir haben unser 15-monatiges 3D Animation & Visual Effects Programm nach nordamerikanischem Erfolgsmodell konzipiert. Die dort ansässigen Visual Effects Akademien sind weltweit als Talentschmiede bekannt. Und in LA, New York und Vancouver findet man die größten Studios und viele erstklassige Künstler. Bei PIXL VISN entscheiden Sie sich für eine intelligent strukturierte 3D Animation & Visual Effects Intensivausbildung. Sie lernen in 5 Quartalen genau die Inhalte, die in den USA und Kanada erfolgreiche 3D Artists hervorgebracht haben.

Sie werden von erfolgreichen Branchenprofis in 3D Animation & Visual Effects unterrichtet und beraten. Sie lernen in einem kreativen Umfeld Real-World-Produktionstechniken. Sie studieren teamorientiert und praxisbezogen mit engen Verbindungen zur Unterhaltungsindustrie.Wir sind überzeugt: Die PIXL VISN Intensivausbildung ist sehr viel effizienter als vier Jahre rein theoretische Ausbildung. Und viel sinnvoller als ein formeller (Master) Abschluss mit einem Zeugnis, das in unserer Branche wenig Wert hat. Gut zu wissen: Die hohe Qualität unserer Intensivausbildung wird uns durch die AZAV Zulassung und die DIN ISO 29990 Zertifizierung bestätigt.

wir leben 3D Animation & Visual Effects

An der PIXL VISN media arts academy werden Sie von führenden Branchenprofis der Visual Effects Industrie unterrichtet. Erfahren Sie jetzt mehr über Ihre zukünftigen Dozenten und Mentoren.

ANDREI STIRBU Geschäftsführer at PIXL VISN mehr über Andrei
Andrei Stirbu – Gründer und Managing Director von PIXL VISN
ROBB INNES Geschäftsführer at PIXL VISN mehr über Robb
Robb Innes – Gründer und Managing Director von PIXL VISN
Andrei Stirbu Director at PIXL VISN

Andrei Stirbu war als Supervisor für mehrere große Produktionen tätig und verfügt über umfangreiche Erfahrungen bei der Auswahl, Einstellung und Schulung von Mitarbeitern in professionellen VFX Studios. Er hat Studenten an mehreren Akademien und in verschiedenen Ausbildungsprogrammen unterrichtet und sie aktiv beim Sprung in ein professionelles Arbeitsumfeld unterstützt. Andrei hat viele Jahre lang im Projektmanagement, im Bereich lighting & compositing und in der Produktion bei renommierten Branchengrößen, wie z.B. Rainmaker Animation, gearbeitet. So entstand ein sehr großes Netzwerk mit namhaften Professionals der Unterhaltungsindustrie.

  • 3D Animationsfilm: „Max Steel“ von Rainmaker Entertainment in Vancouver – Beleuchtungssupervisor Andrei Stirbu
  • Cover des 3D Animationsfilm „Barbie“ von Rainmaker Entertainment in Vancouver – Beleuchtungssupervisor Andrei Stirbu
  • 3D Animationsfilm „Stuart Little“ von Rainmaker Entertainment in Vancouver – Beleuchtungssupervisor Andrei Stirbu
  • Logo des Rainmaker Entertainment 3D Animation Studios
Robb Innes Director at PIXL VISN

Robb Innes verfügt über enorme praktische Erfahrungen und zahlreiche Kontakte in verschiedenen Bereichen der 3D Animation & Visual Effects Industrie. Er war unter anderem als Visual Effects Supervisor bei diversen Unternehmen tätig und trainierte als Mentor die eingestellten Mitarbeiter. Robb bringt außerdem seine eigenen Erfahrungen aus dem Studium an ähnlich konzipierten Akademien beim Ausbau unserer karriereorientierten Programms ein: In der PIXL VISN Intensivausbildung hat er die effektivsten und praxisorientiertesten Elemente zusammengefasst.

  • Lion cub playing with TV remote in TELUS Fiber-optic launch Broadcast TV ad, post production work by JMB Post Production in Vancouver - VFX Supervisor Robb Innes
  • Diverse Werbefilm Titel -  Nachbearbeitung von JMB Post Production in Vancouver – 3D / VFX Künstler Robb Innes
  • Werbung der Kampagne „Act Now“ zur Ernährung der Regierung von British Columbia – Nachbearbeitung von JMB Post Production in Vancouver – VFX Supervisor Robb Innes
  • Werbung zur Science World Game Show -  Nachbearbeitung von JMB Post Production in Vancouver – 3D / VFX Künstler Robb Innes
  • Anzeige für Sleemans Brewery -  Nachbearbeitung von JMB Post Production in Vancouver – 3D / VFX Supervisor Robb Innes
  • Werbung für das Vancouver Aquarium -  Nachbearbeitung von JMB Post Production in Vancouver – VFX Künstler Robb Innes
Profilbild eines Roboters – wird bald ersetzt mit einem Bild von Jon Tojek – 3D Beleuchtungs Ausbilder bei PIXL VISN Frederic Durand Senior Lighting TD mehr über Frederic
Profilbild von James Schauf, 3D Modellierungs-Ausbilder bei PIXL VISN James Schauf Modeler / Texture Artist mehr über James
Profilbild von Jonathan Symmonds, 3D Animations-Ausbilder bei PIXL VISN Jonathan Symmonds Freelance Animator mehr über Jonathan
Frederic Durand Senior Lighting / Look Dev TD

Working on animated films, feature films, and commercials during the past 20 years; Frederic Durand has had the opportunity to work at Sony Imageworks, Disney Animation, DreamWorks, Jim Henson’s Workshop, the Mill, MPC and Digital Domain among others. He is the co-founder of Noroc Studio.

As a leading lighting artist, his approach is not only technical, but also artistic. He heavily emphasizes and integrates aspects of cinematography into his approach. He has been teaching lighting and rendering classes with Mental Ray, V-Ray, Renderman, compositing with Nuke on several schools and universities, notably the Gnomon school, the University of South California and now at PIXL VISN. He published several instructional DVDs and soon a textbook about illumination with V-Ray.

Frederic Teaches 3D Lighting and Compositing at PIXL VISN

fredericdurand.com Noroc Studio Frederic Durand on IMDB
  • Filmposter von Filmen, bei denen Frederic Durand mitgewirkt hat: Harry Potter 2, Black Hawk Down, Speed Racer.
  • Filmposter von Filmen, bei denen Frederic Durand mitgewirkt hat: Surf's Up, Monster House, Shark Tale.
  • Commercial Showreel von Frederic Durand, 3D Beleuchtungs Ausbilder bei PIXL VISN.
  • Film Showreel von Frederic Durand, 3D Beleuchtungs Ausbilder bei PIXL VISN.
  • Buzz, Crystal Hummingbird.
  • Fly Buys, frog.
  • CG Mercedes.
  • Robot Fight commercial.
  • CG seahorses.
  • CG Snake.
  • Hot Wheels Track Attack commercial.
  • CG Metal Fox.
  • Couple in bed, water splashes.
  • Fossil Fighters Nintendo DS Commercial.
James Schauf Modeler at Disney Animation Studios

After 9 years of serving his country, James Schauf left the US Air Force to pursue his dream of becoming a professional artist. His career in the entertainment industry started as a character modeler on Iron Man 2. Since then, he has continued his career in film while also working in television, commercials, games, theme parks and fashion.

James has worked for clients and projects such as Disney Animation Studios, Big Hero 6, Marvel, Legacy Effects, Iron Man 2, Psyop, Microsoft, Clash of Clans, Skechers, Aaron Sims Company, Nickelodeon Animation Studios, Kung Fu Panda: Legends of Awesomeness, and Disney Internet Media Group. James is currently a modeler at Disney Animation Studios as a part of the environment modeling team on Moana.

James is teaching Modeling at PIXL VISN.

James Schauf on IMDB
  • Filmposter von Filmen, bei denen James Schauf mitgewirkt hat: Kung Fu Panda: Legend of Awesomeness, Big Hero 6, Iron Man 2
  • Filmposter von Moana, bei den James Schauf mitgewirkt hat
  • Clash of Clans Arm Wrestle
  • Showreel von James Schauf
  • The Marvel Experience
  • Fit Bit Product Line
  • 3D Camero by James Schauf
  • Recore
  • 3D Sketchers shoe by James Schauf
  • Tecate
Jonathan Symmonds Freelance Animator

Jonathan has worked on feature films with some of the biggest directors such as James Cameron, Spike Jonze and John Stockwell. He has worked with some of the best VFX companies including Framestore, Mainframe, Pixomondo, Glassworks and currently works at Pixomondo. He was recruited to be the Lead Animator at Storm Studios in Norway on the film Trollhunter where he used his skills to design the rigging set-up for the trolls in the film.

He won an award working on the UK TV Series: Primeval and attended the Bafta VFX awards in London. Jonathan has also been nominated for a VES award, twice.

When he is not freelancing in Italy, he is animating the Dragons on the HBO series Game of Thrones and teaching 3D Animation at PIXL VISN.

www.jonathansymmonds.de Jonathan on IMDB
  • Filmposter von Filmen, bei denen John Symmonds mitgewirkt hat: Prince of Persia: the Sands of Time, Game of Thrones, Avatar.
  • Filmposter von Filmen, bei denen John Symmonds mitgewirkt hat: Your Highness, Troll Hunter, Where the Wild Things are.
  • Poster von Filmen und Spielen, bei denen John Symmonds mitgewirkt has: Avatar, Your Highness, Dark Tide, Nanny McPhee and the Big Bang, Primeval, Where the Wild Things are, Troll Hunter, Prince of Pesia, Knorten Gifter Sig, Disneyland Adventures
  • 3D Animations Demo von Jonthan Symmonds
  • Beispielanimation von „Dark Tide“ - 3D Animation von PIXL VISN Ausbilder Jonathan Symmonds
  • Werbefilm von Subaru, der 3D Animationen von Jonathan Symmonds beinhaltet
  • Primeval 3 – Beispielanimation eines Diactodrons
  • Eine Szene aus „Primeval“ mit Animationen von Jonathan Symmonds
  • Eine Szene aus dem Film „Dark Tide“,bei dem Jonathan Symmonds alle 3D Animationen gemacht hat
  • Bild aus dem Spiel „Peter Pan“ der RJDM Studios, mit 3D Animationen von Jonathan Symmonds
  • 3D Animation von Jonathan Symmonds
  • Bild aus dem Spiel „Peter Pan“ von Disney, mit 3D Animationen von Jonathan Symmonds
Profilbild von Paula Requa, Nuke Compositing Ausbilderin bei PIXL VISN Paula Requa Compositing Supervisor mehr über Paula
Profilbild von Justin Mohlman, Lehrer für Texturing Justin Mohlman Texture Artist mehr über Justin
Profilbild von Peter Gend, Dynamics Ausbilder bei PIXL VISN Peter Gend Visual Effects Artist mehr über Peter
Paula Requa Compositing Supervisor at Rainmaker Entertainment

Paula Requa has ten years of industry experience as a Compositor in live-action, animation, episodic television, direct-to-dvd release, and theatrical features. She has worked in lead and supervisor roles for over five years, hiring and training dozens of artists of all skill levels. Paula is highly motivated to increase knowledge about proper compositing techniques within the industry; after several years of retraining basic techniques to experienced artists in large scale tutorial sessions she decided to become a Nuke educator so she could give artists the best information right from the start.

Paula teaches Compositng at PIXL VISN.

paularequa.com
  • Poster von Filmen, bei denen Paula mitgewirkt hat: Open Season, Escape from Planet Earth, Ratchet and Clank
  • Sly Coper
  • Rachet and Clank
  • Showreel von Paula Requa, Nuke Ausbilderin bei PIXL VISN
  • Escape from Planet Earth
  • Open Season
  • Thomas the Tank Engine
  • Barbie
Justin Mohlman Texture Artist

Justin has over 12 years of experience in the gaming world, contributing to 20 plus titles at studios throughout the Midwest. Whether he is an environment artist, senior artist or lead, you will find his work in legacy franchises, such as Tony Hawk and Mortal Kombat as well as other AAA titles like Singularity and Stranglehold. He has worked at High Voltage Software, Midway Games, Raven Software, Robomodo, Disney Interactive Studios and Phosphor Games.

In addition to gaming, Justin has spent the last 10 years as an adjunct instructor at institutions across the Chicagoland area.

Outside of game development and education, you can find Justin assisting brands like Threadless, Heavy Metal Magazine and Arcade Brewery with their marketing and product development. He is part owner and manager of Code of Conduct Tattoo, and heads up Artist Relations for KHDK Electronics.

Justin Teaches Texturing at PIXL VISN.

justinmohlman.com
  • Game Studios where Justin Mohlman has worked. Disney Interactive, High Voltage, Frame, Raven Software, Midway, Phosphor Games Studio.
  • Poster von Videospiel bei denen Justin Mohlman mitgewirkt hat: Singularity, Tony Hawk HD.
  • Poster von Videospiel bei denen Justin Mohlman mitgewirkt hat: The Wolverine, Stranglehold.
  • CG bilder: Kitchen Appliences bei Justin Mohlman.
  • CG bilder: Window Study bei Justin Mohlman.
  • Poster von Videospiel bei denen Justin Mohlman mitgewirkt hat: Ballers Chosen One, Mortal Combat Armageddon.
  • Poster von Videospiel bei denen Justin Mohlman mitgewirkt hat: Blitz the League, Charlie and the Chocolate Factory.
  • CG bilder: electronics bei Justin Mohlman.
  • CG bilder: industrial rig bei Justin Mohlman.
  • Poster von Videospiel bei denen Justin Mohlman mitgewirkt hat: Kingdom Hearts, Mortal Combat.
Peter Gend Visual Effects Artist and Professor

Peter Gend has years of experience with 3D and Visual Effects and has many years of experience as a Professor of Visual Effects both teaching and developing curriculums. His work has been featured in dozens of feature films, commercials, many experimental projects, and several video games. He has a wide range of skills across the industry with professional level proficiency in nearly every aspect of the field. Peter has also recently been awarded a Master of Fine Arts from the Academy of Art University in San Francisco.

Peter Teaches Dynamics Simulations and Effects at PIXL VISN.

www.petergend.com
  • Poster von Filmen, bei denen Peter mitgewirkt hat: The Simpsons Movie, Fantastic Four, Rush Hour 3
  • Poster von Filmen, bei denen Peter Gend mitgewirkt hat The Simpsons Movie, Fantastic Four, Speed Racer, Rush Hour 3, Lost City Raiders, The Condor, Tripping the Rift, Spawn, Hairspray, sowie Date Movie
  • ASzene aus „Fantastic Four“: Peter Gend hat am Design und der Modellierung der Raumstation mitgewirkt
  • Showreel von Peter Gend, Dynamics Ausbilder bei PIXL VISN
  • Koschei Ne Bessmertny toy figure created with the Makerbot Replicator II by Peter Gend for his MFA Thesis
  • Drahtmodell eines 3D Modells von „Sands of Oblivion“. Peter hat in vielen Bereichen gearbeitet wie Modellierung, Animation, Texturierung, Beleuchtung, Rigging, Compositing, Dynamics, Partikel.
  • Szene aus „The Simpsons Movie“. Peter Gend hat beim Rigging, Modellierung, Shader Design, Animation,Beleuchtung und Texturierung mitgearbeitet
  • CG Vorschaubild aus „Spawn – the animated Series“. Peter Gend war Lead Rigging TD, Texture Artist und Shader Builder. Ausserdem hat er mitgearbeitet bei der 3D Modellierung, CG Beleuchtung, 3D Animation und Stoffsimulation.
  • Spielzeugfiguren, die von Peter Gend mittels Makerbot Replicator II hergestellt wurden
Profilbild von Rolf Elsmann, Photoshop Ausbilder bei PIXL VISN Rolf Elsmann Digital Media Artist mehr über Rolf
Profilbild von Rosa Torrents, Visual Effects Ausbilderin bei PIXL VISN Rosa Farre Director at Elektrashock mehr über Rosa
Profilbild von Alexander Samouridis, Rigging Ausbilder bei PIXL VISN Alexander Samouridis Rigging Instructor mehr über Alexander
Rolf Elsmann Digital Media Artist

Rolf Elsmann begann 1989 mit TV-Grafik und 3D-Animationen für WDR- und ZDF- Projekte. Er arbeitet heute größtenteils im Bereich Industriefilm.

Seit 1996 ist er freiberuflicher Mediendozent. Er verfügt über umfangreiche praktische Erfahrungen, entwickelt neue Kurskonzepte für Jugendliche, hat Schüler und Studenten an verschiedensten Akademien rundum betreut und sie erfolgreich in die Arbeitswelt vermittelt. Außerdem leitet er Firmenschulungen. Einige Stationen seiner Dozententätigkeiten sind die Kunstakademie Düsseldorf, die Fachhochschule Aachen und die Macromedia Akademie Köln.

Rolf Elsmann unterrichtet Photoshop bei PIXL VISN.

  • Rolf Elsmann Artwork 9
  • Rolf Elsmann Artwork 7
  • Rolf Elsmann Artwork 9
  • Rolf Elsmann Artwork 8
  • Rolf Elsmann Artwork 3
  • Rolf Elsmann Artwork 2
  • Rolf Elsmann Artwork 4
  • Rolf Elsmann Artwork 5
  • Rolf Elsmann Artwork 6
  • Rolf Elsmann Artwork 8
  • Rolf Elsmann Artwork 8
Rosa Farre Director at Elektrashock

Rossa Farre has built an international reputation in the industry over the past twenty-three years. As a Supervising Technical Director for projects on film, IMAX, and Omnimax, she developed technical pipelines, designed software solutions, and supervised production teams. At Sony Imageworks, Rosa worked as a Supervisor on “Starship Troopers” were in addition to supervising, she held several internal training workshops that sparked her interest in education. Rosa is now one of the partners and directors of Elektrashock, which specializes in real-time animation and pre-visualizations for film as well as other mediums, including “TED.” She is also a faculty member at both the Art Institute of Los Angeles and Gnomon. Rosa teaches Visual Effects Production here at PIXL VISN.

www.elektrashock.com
  • Poster von Filmen bei denen Rosa Farre mitgewirkt hat: Ted, Gothika, The Core
  • Poster von Filmen bei denen Rosa Farre mitgewirkt hat: Ted, Starship Troopers, Batman Forever, Gothica, The King and I, Under Seige, MacGruber, The Core, Piranha, Vertical Limit
Alexander Samouridis Rigger and Animator

For over 10 years now, Alexander Samouridis has been working in the 3D industry on several tasks and projects. Starting out as a generalist he quickly specialized in rigging and animation and has since worked on several projects ranging from technical animation over various VFX shots to games and even VR projects.

Currently he is working full time as rigger and Principal Animator for Piranha Bytes on their new game - ELEX

Alex Teaches Rigging at PIXL VISN

www.samouridis.de Alex on IMDB
  • Vorschaubild aus Pinnocchio. Alexander Samouridis em hat er mitgearbeitet bei der Animation, Matchmoving und Scene Prep
  • Vorschaubild aus Undermaster. Alexander Samouridis em hat er mitgearbeitet bei der Rigging und Animation
  • Vorschaubild aus Beautiful Creatures. Alexander Samouridis em hat er mitgearbeitet bei der Rigging und Animation
  • Showreel von Alexander Samouridis, Rigging Ausbilder bei PIXL VISN
  • Vorschaubild aus Forge of Empires. Alexander Samouridis em hat er mitgearbeitet bei der Rigging und Animation
  • Poster von Filmen bei denen Alexander Samouridis mitgewirkt hat: Getaway, Pinnocchio
  • Vorschaubild aus Getaway. Alexander Samouridis em hat er mitgearbeitet bei der Rigging und Animation
  • Poster von Videospiel bei denen Alexander Samouridis mitgewirkt hat: Dark Star, Unwritten Tales
Profilbild von Giora Eskhol, Lehrer für traditionelle Kunst Giora Eshkol Artist mehr über Giora
Profilbild von Frank Herbort, Lehrer für non-linear Editing Frank Herbort Editor, Motion GFX Artist, Composer mehr über Frank
Giora Eshkol Artist

Giora Eshkol is a very experienced lecturer and an accomplished artist. He has taught at several colleges and universities in Israel, the USA and now also here in Germany. His love for art is also evident in his teaching and his enthusiasm carries over to our students. He also has experience in 3D design and the film industry, being self-taught in the software when the technology was still in its infancy. At this time he worked for a studio, which produced one of the first computer animations for Television.

He teaches our students in the artistic subjects, such as drawing, storyboarding, sculpting in clay, as well as modeling in 3D.

www.eshkol.com
  • Gemälde „Daydream“ von Giora Eshkol
  • Gemälde „Satalla“ von Giora Eshkol
  • Zwei Gemälde  von Giora Eshkol
  • Zwei Gemälde  von Giora Eshkol
  • Noch nicht fertig gestelltes Gemälde  von Giora Eshkol
  • Noch nicht fertig gestelltes Gemälde  von Giora Eshkol
  • Schachspiel, Zeichnung von Giora Eshkol
  • Skulptur von Sasha, von Giora Eshkol
  • Bronzeskulptur von Jerusalem, von Giora Eshkol
  • 3D Bild von Mozart, von Giora Eshkol mit Autodesk Maya gemacht
  • Pillsbury Doughboy; Werbung „Cravings“ von 1997
  • Statue eines Trojaners, von Kunstlehrer Giora Eshkol
Frank Herbort Editor, Motion GFX Artist, Composer

Frank Herbort has been working as an editor over 20 years. Since 2007 he also works as an instructor for editing and compositing. He has worked on projects such as Music Videos, Shortfilms and Television.

In 2006 Frank was nominated for Best Directional Debut at the New York International Independent Film and Video Festival, for Best Editing in Barcelona and for Best Music Video in Aarhus/Denmark and San Fernando. He has also worked on Commercials and Coporate Films for clients such as Panasonic, Universal Music, Ferrero, Sony, Brainpool and Johnson&Johnson.

Frank teaches Editing at PIXL VISN

Frank on IMDB
  • bilder von projekten, bei denen Frank Herbort hat mitgearbeitet
  • bilder von projekten, bei denen Frank Herbort hat mitgearbeitet
  • bilder von projekten, bei denen Frank Herbort hat mitgearbeitet
  • bilder von projekten, bei denen Frank Herbort hat mitgearbeitet

Lernen,
was wirklich zählt.

In unserer 3D Animation & Visual Effects Intensivausbildung erlangen Sie umfassende berufsbildorientierte Kompetenzen: 3D, VFX, Compositing und Zeichnen, Real-World-Produktionstechniken sowie Basiswissen in Kunstgeschichte und Designtheorie.

Papiermodell einer klassischen Cartoon Rakete

Durch gezielte Förderung Ihres kreativen Potentials, fundiertes technisches Training, branchenrelevante Theorie und praxisnahe Projekte werden Sie optimal auf einen Karrierestart als 3D Artist in professionellen Visual Effects Studios vorbereitet.

Papiermodell der Erde

Zur internationalen Ausrichtung unserer Akademie gehören sehr effiziente zweisprachige Arbeitsmaterialien in Deutsch und Englisch. Diese konzentrieren sich auf die wichtigen Informationen, erfüllen höchste Qualitätsstandards und sorgen für schnelle Lernfortschritte.

Papiermodell-Repräsentation von miteinander verbundenen Netzwerk-Knotenpunkten

Wie in einem Visual Effects Studio: Bei PIXL VISN arbeiten Sie in einem Real-World-Produktionsumfeld. Die branchenübliche Projektarbeit im Team ist ein zentraler Bestandteil Ihrer Ausbildung. Und das PIXL VISN Produktionstraining macht Sie fit für anspruchsvolle Aufgaben in den Bereichen 3D Animation & Visual Effects.

auf einen Blick:
Unsere 3D Animation & VFX Intensivausbildung

Q1
Q2
Q3
Q4
Q5
Grundlegende Theorie und Einführung in Grundlagenfertigkeiten
Entwicklung von Kernkompetenzen und Produktionstraining
Vertiefung von Kernkompetenzen und Produktionstraining
Beherrschung von Kernkompetenzen und Produktionstraining
Karriereplanung und Erstellung des Demo-Reels

Erster Teil des Modeling Kurses – Grundlagen in 3D : Die Anwendung von Autodesk Maya zur Erschaffung von Virtual Characters, Umgebungen und Fahrzeugen.

Modeling 100

Effizientere Modeling-Techniken. Fokus auf großformatiges Production Modeling

Modeling: Hard Surface 200

Übung macht den Meister ... Zeichnen eines menschlichen Kopfes und Übertragung dieser Zeichnung in eine digitale Büste in Maya

Modeling Workshop 300

Die technische Seite der 3D Animation mit Maya. Workshops und Vorlesungen zur Überprüfung und Verbesserung der technischen Fertigkeiten, z.B. Production Workflows, Software-Anpassungen für effizienteren Einsatz und MEL-Automation.

Tech 3D 400

Vorbereitung auf Bewerbung und Vorstellungsgespräch. Präsentation und Verpackung des Portfolios, DVD Authoring und Erstellung Lebenslauf.

Praxis Coaching 500

Die Grundlagen des Zeichnens für das Design von 3D Character Models. Theorie der menschlichen Anatomie inklusive Körper- und Gesichtsproportionen.

Drawing: Anatomy 100

Erster Teil des Digital Sculpting Kurses: Erschaffen des Basis-Modells für digitale Kreaturen und Characters mit produktionsfreundlicher Geometrie. Verwendung von Pixologic Z-Brush, um Details an Characters zu „sculpten“.

Modeling: Organic 200 & 300

Teil 2 des Shading and Texturing Kurses: Fortgeschrittene Produktionstechniken und das Erschaffen von spezialisierten Shaders.

Shading and Texturing 400

Ein persönlicher Mentor für jeden Studenten: 1:1-Unterstützung für das Demo Reel plus Beratung und Coaching für einen optimalen Karriere-Start.

Mentoring

Die Basics der Animation mit Autodesk Maya plus allgemeine Grundlagen der Animation.

3D Animation 100

Schwerpunkt auf 12 Prinzipien der Animation – Einsatz dieser Prinzipien, um die Emotionen eines einfachen Objektes glaubwürdig auszudrücken. Das letzte Animation-Modul: Digitale Schauspieler zum Leben erwecken, Gefühle und Absichten zum Ausdruck bringen. Schwerpunkt auf menschlichen Characters und realistischen Bewegungen.

3D Animation 200 & 300

Die Grundlagen des Digital Editing und seine Bedeutung für die Produktion einer 3D Animation.

Digital Editing 400

Die Grundlagen des Zeichnens für das Design von 3D Character Models. Theorie der menschlichen Anatomie inklusive Körper- und Gesichtsproportionen.

Drawing: Perspective 100

Die Grundlagen von Shading und Texturing mit Maya. Verwendung von Photoshop + Maya für die Erschaffung von Textures.

Shading and Texturing 200

Vermittlung von soliden Nuke-Grundlagen: Verwendung der wichtigsten Funktion von Keying, Motion Tracking, Farb-Korrekturen plus 3D Compositing. Fokus auf fortgeschrittenen Compositing-Techniken und effiziente Produktions-Work-Flows. „Nahtlose“ Integration von CG-Animation in Live-Action-Videos.

Nuke Compositing 300 & 400

Für die Kommunikation mit Art Directors und professionellen Künstlern aller Bereiche besonders wichtig: Die Sprache und die Grundlagen der visuellen Wahrnehmung und des kreativen Designs.

Designtheorie

Erster Teil des Lighting Kurses: Grundlagen-Tools und –Methoden des Digital Lighting.
Teil 2 des Lighting Kurses. Zerlegen einer Maya-Scene in Layers, um verschiedene Bilder für Reflektionen, Beleuchtung, Schatten und Farben zu erzielen. Neukombination der Ergebnisse mit dem Ziel einer effizienteren Feinsteuerung.
Der letzte Lighting Kurs: Integration von computergenerierten Elementen in reale Fotografie. Shooting von HDR-Panoramas, um die Beleuchtung einer Location nachzubilden. Rendering mit Image Based Lighting and Compositing mit Live Action (Video/Film/Foto).

Maya Lighting 200 - 400

Erster Teil des Photoshop Kurses. Fokus auf die wichtigsten Werkzeuge und Techniken für Print Design und Digital Painting. Fokus auf die Verwendung von Photoshop (neben Maya und Nuke) innerhalb einer Visual Effects Umgebung: Erstellung von Matte Paintings und Textures. Neue Techniken zum effizienten Einsatz der Software.

Photoshop 100 & 200

Dynamic Simulations: Erschaffen von Explosionen, herabstürzenden Trümmern und riesigen Ozeans mit unterschiedlichen Simulations-Methoden.
Fokus auf Characters. Simulation von Kleidung und Haar. Fortgeschrittene Simulationen von Flüssigkeiten und Einsatz von MEL-Automation.

Dynamic Effects 300 & 400

Zeichnen von menschlichen Formen/Wesen mit realistischen Proportionen

Art Workshop 100 & 200

Erschaffung eines Animation Rig: Bevor ein Character animiert werden kann, braucht er einen „Rig“, der die Bewegungen der Figur kontrolliert.
Erschaffung fortgeschrittener Rig Systems. Realistische Haut-, Muskel- und Gesichtsbewegungen plus den Einsatz von MEL-Automation.

Rigging 300 & 400

Einführung in die europäische Kunstgeschichte vom Antiken Griechenland bis zum 19. Jahrhundert: Architektur, Bildhauerei und Malerei in den unterschiedlichen Epochen.

Kunstgeschichte

Erster Teil des Production Pipeline Kurses: Teamarbeit an einem großen Projekt wie unter echten Studiobedingungen. Pre-Production: Entwicklung einer Story, Erstellung eines Storyboards und eines Animatics. Beginn der Arbeit an den Digital Assets für die Produktion.
Fertigstellung der Digital Assets: Modeling, Shading and Texturing aller Characters, Requisiten, Umgebungen und Sets der Story. Fertigstellung der Animation und Vorbereitung der Beleuchtung.
Fertigstellung der Beleuchtung aller Einstellungen der Story, Beginn und Fertigstellung der Renderings, Composition in Nuke plus finale Retuschen.

Production Pipeline 200 - 400

Lernen, worauf die Industrie bei einem Demo Reel achtet. Analyse der Reels von Branchenprofis, Studenten und Studios.

Demo Planning 100

Entwicklung eines persönlichen, außergewöhnlichen Portfolios (Demo Reel) plus eines Zeitplans für dessen Erstellung.

Demo Planning 200

Produktionsbeginn: Die Studenten bauen die Assets, die für die Erstellung des Demo Reels benötigt werden. Fertigstellung eines Animatics, d.h. eines aus den Storyboard-Bildern erstellten, grob animierten Videos. Überprüfung des Produktionsplans für die Realisierung des Demo Reels.

Demo Planning 300

Finetuning der Animation des Demo Reels: Finale Details für die Models plus finale Textures.

Demo Planning 400

Fertigstellung des Demo Reels: Die Beleuchtung wird gesetzt, das Reel für das Rendern vorbereitet, finale Compositings werden ausgeführt. Zeit, Ihr Demo Reel an die Studios zu schicken ....

Demo Planning 500
Autodesk Maya
Adobe Photoshop
The Foundry Nuke
Pixologic Z-Brush
Adobe Premier
Adobe Encore
  • Quartal 1
  • Quartal 2
  • Quartal 3
  • Quartal 4
  • Quartal 5

Grundlegende Theorie und Einführung in Grundlagenfertigkeiten. Zu Beginn Ihrer Intensivausbildung 3D Animation & Visual Effects erlernen Sie die traditionellen künstlerischen Richtungen im Medienbereich und die Anwendung der gängigen Grafiksoftware am Computer. Der Erwerb von Kenntnissen in Kunst- und Design-Theorie bildet eine solide Grundlage für Ihre gesamte Ausbildung. Wir vermitteln Ihnen Wissen in den Bereichen Design, Konzeptentwicklung, Zeichnen, Charakterdesign und Storyboarding.

Im 1. Quartal lernen Sie die Techniken der 3D Animation in Autodesk Maya, dem branchenweit führenden Softwareprogramm im Bereich 3D: Sie erhalten Grundkenntnisse des Modeling, Texturing und der Animation. Eine Einführung in das Programm Photoshop, sowohl in dessen allgemeine Anwendung als auch in 3D- und VFX-spezifische Techniken, ist ein weiterer Schwerpunkt. Am Ende dieses Quartals verfügen Sie über eine starke Wissensbasis, auf der Sie Ihre gesamte weitere Ausbildung aufbauen können.

Entwicklung von Kernkompetenzen und Produktionstraining. Im 2. Quartal wenden Sie Ihre theoretischen Kenntnisse aus Quartal 1 praktisch an. Der Schwerpunkt liegt auf dem Erwerb von Kernkompetenzen in 3D Animation & Visual Effects: Kurse in Animation, Modeling und Texturing auf Fortgeschrittenen-Level. Sie starten das Produktionstraining: Unter Anleitung unserer Dozenten arbeiten Sie im Team an einem Kurzfilm.

Sie stellen Produktionsanlagen her, layouten die Geometrie am Filmset, blocken Kamerabewegungen aus und erstellen eine Prävisualisierungsanimation. Im 2. Quartal entwickeln Sie unter Anleitung eines Dozenten das Konzept für Ihr 3D Artist Demo Reel sowie Storyboards, Charakterdesigns und einen Produktionsplan.

Beherrschung von Kern­kompetenzen und Produktionstraining. Aufbauend auf den bisher erworbenen Grundlagen verwirk­lichen Sie einige fort­geschrittene Konzepte. Ihre Kern­kompetenzen in 3D Animation & Visual Effects werden weiter ausgebaut durch Kurse in Animation und Modeling, dynamischer Effekt-Simulation, Rigging und Lighting. Sie erhalten außerdem eine Einführung in das Programm Nuke. Auf der zweiten Ebene des Produktions­trainings leisten Sie den größten Teil der Arbeit:

Sie modellieren und texturieren die finalen Produktionsanlagen, erstellen Kontroll-Rigs und animieren Charaktere. Am Ende des Quartals wird der Kurzfilm soweit fertig gestellt sein, dass Sie mit dem Lightning und Rendering beginnen können. Sie entwickeln Ihr 3D Artist Demo Reel weiter und setzen das im vorangegangenen Quartal entwickelte Design um. Während des gesamten Prozesses werden die Dozenten Sie vor technische Herausforderungen stellen, Ihnen Feedback geben und Sie bei der kreativen Ausrichtung Ihres Projekts beraten.

Spezialisierung und Produktionstraining. Im vorletzten Quartal spezialisieren Sie sich auf einen 3D Animation & Visual Effects Bereich: Zum Beispiel auf Modeling Characters, Painting Textures, Animation – oder eine andere der zahlreichen Möglichkeiten. Ihre Kompetenzen in Lighting, Shading, Compositing, Rigging und Dynamic Simulations werden weiter ausgebaut.

Sie arbeiten im Team an der finalen Phase des Produktionstrainings: Lighting, Rendering and Compositing der 3D-Animation werden abgeschlossen – Ihr Kurzfilm ist fertig! Auch Ihr 3D Artist Demo Reel wird unter Anleitung Ihrer Dozenten weiter professionalisiert: Modeling, Texturing und Animation werden fertiggestellt, Ihre Arbeiten werden überprüft, diskutiert, optimiert und für das Rendering vorbereitet.

Finalisierung Demo Reel und Karriereplanung. Im Abschluss- Quartal liegt der Fokus auf der Fertigstellung Ihrer Projekte und der Vorbereitung auf Ihre Karriere als 3D Künstler. Sie konzentrieren sich auf die Finalisierung Ihres Demo Reels: Sie schließen Lighting, Rendering, Compositing, das Editing und die Ausgabe des finalen Videos ab. Ihr persönlicher Mentor unterstützt Sie mit 1:1-Feedback beim Finetuning Ihres Reels.

Und mit gezielter Beratung für den Berufseinstieg in das von Ihnen gewählte 3D Animation & Visual Effects Spezialgebiet. Eine weitere karrierebezogene Komponente dieses Quartals ist die Präsentation und Verpackung Ihres in den vergangenen Quartalen erarbeiteten Portfolios. Außerdem bereiten wir Sie mit DVD Authoring, Resume Building, Netzwerkerstellung und Interview-Praxis auf Ihre Karriere in der Visual Effects Industrie vor.

  • PIXL VISN Schüler arbeiten an einem Video Projekt.
  • PIXL VISN Studenten auf einem Gruppenfoto vor dem Kölner Dom.
  • PIXL VISN Studenten von  3D Animation und Visuellen Effekten diskutieren über ihre Hausaufgaben.
  • PIXL VISN Studenten von  3D Animation und Visuellen Effekten diskutieren über ihre Hausaufgaben.
  • PIXL VISN Studenten vor dem Osman Gebäude im Mediapark Köln.
  • Zwei PIXL VISN Studenten sitzen am Rhein mit Aussicht auf den Kölner Dom.
  • PIXL VISN Studenten von  3D Animation und Visuellen Effekten diskutieren über ihre Hausaufgaben.
  • PIXL VISN Studenten von  3D Animation und Visuellen Effekten diskutieren über ihre Hausaufgaben.
  • PIXL VISN Studenten posieren für ein Foto während einer Exkursion in Köln
  • Studenten lernen während einer Exkursion in Köln etwas über Architektur und Design in der echten Welt, so dass sie 3D Gebäude im Computer herstellen können

Mittendrin:
Media Arts im Mediapark

Die PIXL VISN media arts academy liegt in zentraler Innenstadtlage im Kölner Mediapark. Hier arbeiten rund 5000 Menschen in 250 Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen wie Medien, IT, Kultur, Bildung, Forschung und Wirtschaft.

In den hellen und klar strukturierten Räumlichkeiten von PIXL VISN lernen Sie in einer Visual-Effects-Studio-ähnlichen Atmosphäre. Sie werden in kleinen, maximal 16-köpfigen Gruppen unterrichtet. Eine individuelle Betreuung und schnelle Lernerfolge sind garantiert.

Unsere Akademie ist mit dem modernsten technischen Equipment ausgestattet. Denn Pixar produziert keinen seiner preisgekrönten Animations-Filme am Laptop. Sie arbeiten bei PIXL VISN mit schnellen Rechnern und professionellen Programmen: Hardware, wie man sie auch in den großen Studios findet.

Und High-End-Software, mit der dort preisgekrönten Spiel- und Animationsfilme sowie Videospiele und Fernsehsendungen produziert werden. Nach Beendigung Ihrer 3D Artist Intensivausbildung werden Sie an jedem beliebigen Projekt in der Visual Effects Industrie arbeiten können.

Ihr Geld wert:
Die PIXL VISN Intensivausbildung

Die Gebühren für unser 3D Animation & Visual Effects Programm betragen 18.400€. Weitere Informationen, z.B. zu Ihren Zahlungsmöglichkeiten oder einem Ausbildungskredit erhalten Sie von unserem Ausbildungsberater Stephan Heinich [email protected].


Für Kunden und Kundinnen der Arbeitsagenturen bieten wir auch zertifizierte Weiterbildungsmaßnahmen an, die mit Bildungsgutschein finanziert werden.
Hier können Sie ein Beratungstermin vereinbaren.


Skizze eines jungen Mädchens das ein Buch liest. Gezeichnet von PIXL VISN Studentin Meike Schneider